Crossover Jenfeld

Crossover Jenfeld:

Ein Zusammenschluss sozialer Einrichtungen der offenen Jugendhilfe im Stadtteil Jenfeld. Unsere Angebote: offen, parteilich und unbürokratisch für alle Jugendlichen und Jungerwachsenen des Stadtteils!

Your Life:

Wer bin ich? Was kann ich? Wo will ich hin? Wie bewerbe ich mich richtig? Welche Möglichkeiten und Chancen gibt es überhaupt für mich?

Jugend Aktiv Plus

Unterstützung für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 18-25 Jahren

Jugendclub:

Jugendclub Jenfeld, der Treffpunkt für Jungen im Stadtteil!

Jugendbüro Jenfeld:

Offene Angebote – Jugendberatung – Hilfe bei Konflikten „mit Dir und der Welt“.

Mädchenarbeit

Gender-sensible parteiliche Mädchenarbeit 

Unsere Angebote richten sich an alle Mädchen und jungen Frauen im Alter von 10 bis 27 Jahren.

Wir wissen aus unserer langjährigen Arbeit, dass in den Stadtteilen des Einzugsbereiches unserer Einrichtungen (also Jenfeld, Hohenhorst, Tonndorf…) sowohl ‚geschützte’ Räume, d.h. Frei-Räume mit vertrauensvoller Atmosphäre, sowie parteiliche, zuverlässige, kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen, als auch motivierende Unterstützung und begleitende Angebote speziell für Mädchen und junge Frauen sinnvoll und notwendig sind.

Wir sind uns der Heterogenität der Mädchen bewusst und orientieren uns an den individuellen und mädchenspezifischen Lebenslagen.

So vielfältig die Biographien und Bedürfnisse unserer Besucherinnen sind (ob mit oder ohne Migrationshintergrund), so individuell gestalten wir auch unsere Angebote im Stadtteil.

In unserer Arbeit ermutigen wir Mädchen und junge Frauen, ihre persönliche Lebensgeschichte auf die aktuellen Herausforderungen und Möglichkeiten auszurichten, d.h. ihre eigenen Stärken und Ressource zu entdecken, sich auch mit Schwierigkeiten selbstbewusst auseinander zu setzen und einen eigenständigen und selbstbestimmten Lebensentwurf zu entwickeln und zu leben.

Spezielle Angebote für die Zielgruppe Mädchen und junge Frauen finden sich bei uns in folgenden Projekten und Einrichtungen:

Jugendbüro